Der SonnenschutzClown

Der SonnenschutzClown

Der SonnenschutzClown

Der SonnenschutzClown

Weich, zart, verletzlich – Kinderhaut ist um ein Vielfaches schutzbedürftiger als die eines Erwachsenen. Die UV-empfindlichen Stammzellen, aus denen sich neue Hautzellen bilden, liegen bei Kindern sehr viel dichter unter der Hautoberfläche und sind somit UV-Strahlen stärker ausgesetzt. Um die Haut zu schützen, gibt es einfache Regeln: sich im Schatten aufhalten, schützende Kleidung tragen und Sonnencreme auftragen. Diese lassen sich kinderleicht in den Kita-Alltag integrieren.

Das SonnenschutzClown-Programm bringt den Sonnenschutz altersgerecht, unterhaltsam und nachhaltig in die Kita. Es setzt sich aus der ‚SonnenschutzClown-Woche‘ für die Kinder sowie einer Weiterbildung für Erzieherinnen und Erzieher zusammen.

Die SonnenschutzClown-Woche

In einem kostenfreien Projektpaket sind eine didaktisch gut aufbereitete Anleitung und das wichtigste Material zur Durchführung der ‚SonnenschutzClown-Woche‘ enthalten. Diese unterstützt Sie als Erzieherinnen und Erzieher darin, insbesondere 3- bis 6-Jährige für den richtigen Sonnenschutz zu sensibilisieren. Gemeinsam mit dem SonnenschutzClown erlernen die Kinder das richtige Verhalten zum Sonnenschutz. Eine DVD mit zwei Filmen und ein Bilderbuch entführen die Kleinen in den Strandurlaub mit Clown Zitzewitz, sie suchen als Schatten-Detektive schattige Plätze im Kita-Garten, helfen als Sonnenkleidungs-Experten dem Clown beim Anziehen und singen ‚Das Lied vom Sonnenschutz‘.

Zeitaufwand: 4 Vormittage und 1 Elternnachmittag

Die mediale Weiterbildung

Erfahren Sie ab 2018 in der kostenfreien, medialen Weiterbildung, warum Kinderhaut besonders empfindlich gegenüber Sonnenstrahlung ist, wie die Sonne die Haut von uns Erwachsenen deutlich schneller altern lässt und wie die wichtigsten Empfehlungen zum Sonnenschutz in der Kita umgesetzt werden können. Erarbeiten Sie eine individuelle Sonnenschutz-Strategie für Ihre Kita, um eine Umgebung bereitstellen zu können, die Kinder und Mitarbeiter nachhaltig vor der Sonne schützt.

Zeitaufwand: 1,5 Stunden

Auszeichnung Ihrer Kita als 'Clever in Sonne und Schatten'

Senden Sie uns Fotos oder Werke der Kinder, die in der Projektwoche entstanden sind, zusammen mit Ihrer Sonnenschutz-Strategie und wir zeichnen Sie als 'Clever in Sonne und Schatten' aus!

Das Programm ist Teil der Kampagne ‚Clever in Sonne und Schatten', in Kooperation mit der Deutschen Krebshilfe, der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention e.V. und der Universität zu Köln / Uniklinik Köln. Die Deutsche Krebshilfe bietet kostenfrei einen Ratgeber sowie die Checkliste ‚Clever in Sonne und Schatten‘ an, die Eltern und Erzieher über die Bedeutung und Empfehlungen zum Sonnenschutz für Kinder informieren.

Darüber hinaus besteht für Kitas in Sachsen die Möglichkeit, dass der SonnenschutzClown in den Frühjahrs- und Sommermonaten persönlich zu Besuch kommt. ‚Clown Zitzewitz und der Sonnenschutz‘ ist ein kurzweiliges Theaterstück, das Kinder von 3 bis 6 Jahren spielerisch zur Anwendung des richtigen Sonnenschutzes informiert und motiviert. Die Geschichte wurde von der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention e.V. und der Deutschen Krebshilfe entwickelt. Interessierte Kitas können gern Kontakt mit uns aufnehmen.

Der UV-Index

Der UV-Index (UVI) ist international einheitlich festgelegt. Er beschreibt den am Boden erwarteten Tagesspitzenwert der sonnenbrandwirksamen UV-Strahlung. Von April bis September informiert das Bundesamt für Strahlenschutz jeden Montag, Mittwoch und Freitag über die erwarteten UV-Index-Werte für die kommenden drei Tage: www.bfs.de/uv-prognose. Mit dem UV-Newsletter erhalten Sie die Prognosen bis 12:00 Uhr in Ihr E-Mail-Postfach. Sie können ihn unter www.bfs.de/uv-newsletter-bestellen bestellen. Auch Kindergärten und Schulen können davon profitieren.

Medien

kostenfreies Projektpaket

Um ein kostenfreies Projektpaket zur SonnenschutzClown-Woche anzufordern, nutzen Sie bitte das folgende Kontaktformular. Bitte teilen Sie uns mit, wie Sie vom SonnenschutzClown-Programm erfahren haben.

Kontaktieren Sie uns, um mehr über die Weiterbildung für das Kita-Team zu erfahren:

Förderverein „Mit Köpfchen gegen Krebs e.V.“
Fetscherstraße 74, 01307 Dresden

Tel.: 0351 458-7445
info@fv-mkgk.de